100 Jahre Bauhaus Dessau

100 Jahre Bauhaus Dessau

Eines der bedeutendsten Jubiläen im Jahr 2019 ist das 100-jährige Bestehen des Bauhaus. Das Bauhaus steht für die moderne Architektur, welche sich mit der Gründung 1919 durch Walter Gropius in der ganzen Welt verbreitet hat. In Tel Aviv steht beispielsweise die größte Ansammlung von Gebäuden im Stil des Bauhaus, welche durch jüdische Architekten vor Ort entworfen wurden.

Walter Gropius war nicht nur Begründer sondern auch Namensgeber des Bauhaus. Er entwickelte in Weimar eine Schule der modernen Architektur. Im Jahr 1925 zog das Bauhaus nach Dessau, weil es in Weimar nicht mehr die nötige Unterstützung erhielt. Die Epoche des Bauhaus ist auch auf der Sonderprägung verewigt. Das Portrait von Walter Gropius auf der einen Seite sowie eine Abbildung des, vom ihm entworfenen Gebäudes, auf der anderen Seite. 

Die Prägung ist in Feinsilber und Feingold erhältlich und hat einen Durchmesser von 30 Millimetern. Das Gewicht dieser kunstvollen Sonderprägung beträgt 8,5 Gramm. Auch ist die Medaille streng limitiert. Von der Variante in Feinsilber werden nur 1000 Stück erscheinen. Die handgefertigte Feingold Variante ist nur 100 Mal verfügbar.  

100Jahre_Bauhaus_Dessau_RS_FS100Jahre_Bauhaus_Dessau_VS_FS

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Anrede:
Name:
Firma:
Kontakt:
Kommentar:
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.